Alternativ- & Komplementärmedizin

Die Schulmedizin hat in den vergangenen Jahren in der Behandlung der Parkinson-Erkrankung große Fortschritte gemacht. Dennoch kann es sinnvoll sein, dass Menschen mit Parkinson nach ergänzenden Maßnahmen suchen, die ihr Wohlbefinden steigern oder Schmerzen lindern.
Die Broschüre beantwortet Fragen wie z. B. "Welche komplementären Maßnahmen gibt es?", "Wie sicher sind diese?" oder "Wie finde ich einen geeigneten Therapeuten?".

Kunde: Deutsche Parkinson Vereinigung (dPV)
1. Auflage Oktober 2011