Sprechen und Schlucken bei Parkinson

Ziel dieser Broschüre ist es, Menschen mit Parkinson über die möglichen Veränderungen und Probleme des Sprechens, der Stimme und des Schluckens, die durch die Erkrankung entstehen können, zu informieren. Weitere Inhalte: Erkennen erster Anzeichen für Sprech- und Schluckstörungen, Informationen über die logopädische Therapie mit Schwerpunkt auf das „Lee Silverman Voice Treatment“ und ein umfangreicher Übungsteil für das Eigentraining. 

Kunde: Deutsche Parkinson Vereinigung (dPV)
1. Auflage 2014